Menu

Osterhasen Zimtschnecken

3. April 2016 - Cookies und Kekse, Frühstück, Kuchen und Torten, Snacks
Osterhasen Zimtschnecken

Vegane, gluten- und hefefreie Zimtschnecken für Ostern.

Seit ich glutenfrei lebe, habe ich keine Zimtschnecken mehr gegessen. Ok, vorher hatte ich auch noch nie welche probiert, aber dieses Jahr habe ich diese netten Häschen-Zimtschnecken gebacken. Dazu habe ich eigentlich „nur“ normale Zimtschnecken gerollt, dann ein Paar Ohren geformt und das Ganze mit Schokodrops für Augen und Nase verziert. Natürlich kann man auch einfach ganz normale Zimtschnecken mit diesem Rezept backen.

bunny3

Geschmeckt haben diese Schnecken richtig gut und ich war froh, dass mir dieser Teig gelungen ist. Mit Hefeteig sind mir Schnecken noch nie glutenfrei gelungen und hefefreier Teig neigte bei mir sonst meist dazu, zu stark zu kleben, sodass ein Einrollen unmöglich war. Ich habe hier allerdings auch den kleinen Trick benutzt, den Teig auf bemehltem Backpapier auszurollen, um auf Nummer sicher zu gehen – sehr empfehlenswert! Statt der Mehlmischung, die im Rezept aufgeführt ist, kann man gerne auch eine fertige nutzen (dann eventuell die Flüssigkeitsmenge im Teig anpassen). Weiterhin habe ich dieses Rezept erfolgreich mit Xylit und Erythrit-Rohrzuckerersatz getestet: Die Füllung wurde zwar etwas dunkel, aber geschmacklich sehr gut (schmeckt aber wahrscheinlich mit „echtem“ Zucker noch besser). Wenn man mag, kann man die Zimtschnecken nach dem backen noch mit Glasur oder Zuckerguss verzieren.

Osterhasen Zimtschnecken
Osterhasen Zimtschnecken
Print Recipe
Prep Time
30 Minuten
Cook Time
20 Minuten
Prep Time
30 Minuten
Cook Time
20 Minuten
Osterhasen Zimtschnecken
Osterhasen Zimtschnecken
Print Recipe
Prep Time
30 Minuten
Cook Time
20 Minuten
Prep Time
30 Minuten
Cook Time
20 Minuten
Ingredients
Für den Teig
Für die Füllung
Servings:
Instructions
  1. Backofen auf 190°C vorheizen und 2 Backbleche mit Backpapier auslegen.
  2. Trockene Zutaten für den Teig mischen und weiche Margarine gut untermischen, sodass ein krümeliger Teig entsteht.
  3. In einer zweiten Schüssel Milch und Apfelessig (oder Zitronensaft) mischen und ca. eine Minute stehen lassen.
  4. Die Milchmischung zur restlichen Teigmischung geben und verrühren. Teig kurz durchkneten und eventuell noch mehr Milch oder Mehl dazugeben.
  5. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (Tipp: für leichteres Einrollen bemehltes Backpapier verwenden), mit 2 EL geschmolzener Margarine bestreichen und mit Zimt und Zucker bestreuen.
  6. Teig einrollen und in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden.
  7. Die Scheiben auf die vorbereiteten Backbleche legen. Eine Hälfte der Zimtrollen wieder aufrollen und als Hasenohren an die restlichen Rollen drücken. Schokoladendrops als Augen und Nasen auf den Zimtschnecken platzieren.
  8. Die Zimtschnecken etwa 20 Minuten goldbraun backen.
  9. Optional: Häschen mit Glasur oder Zuckerguss verzieren.
Powered byWP Ultimate Recipe

Related Post

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.