Menu

Gebackene Corn Dogs

26. Februar 2016 - Hauptspeisen, Snacks
Gebackene Corn Dogs

Sharing is caring!

Im Ofen gebackene, fettarme, glutenfreie, vegane Corn Dogs.

Traditionell besteht ein Corn Dog aus einem von Maisteig umhülltem Würstchen und wird in heißem Öl frittiert. Heutzutage werden Corn Dogs meist mit einem Holzstiel serviert. Als ich das erste Mal Rezepte für Corn Dogs sah, wollte ich unbedingt eine vegane, glutenfreie Variante probieren. Da ich mein Essen allerdings nicht so gern frittiere, entschloss ich mich, meine Corn Dogs fettfrei im Ofen zu backen. Problematisch war dabei, dass es recht schwer ist, glutenfreie, vegane, hefefreie Würstchen zu bekommen. Mir ist bislang auch nur eine Sorte Würstchen bekannt, die diesen Kriterien entspricht … diese Hot Dogs schmecken aber leider sehr nach Plastik. Aber da dies nun die einzige mir verfügbare Alternative war, habe ich meine Corn Dogs damit versucht. Das Ergebnis war trotz der Plastik-Wurst recht gut. Es wäre allerdings schön, eine wohlschmeckendere Alternative für das Innenleben meiner Corn Dogs zu finden. Rezepte für selbst gemachte, vegane, glutenfreie Hot Dogs habe ich auch schon probiert – die daraus resultierenden Würstchen waren allerdings etwas zu weich, um für Corn Dogs weiterverwendet zu werden. Ich werde natürlich weiter probieren und testen. An dieser Stelle wäre ich aber auch für Vorschläge offen!

Das folgende Rezept kann man gerne etwas nach Geschmack umändern und ein bisschen mit den Gewürzen experimentieren. Die gebackenen Corn Dogs dann heiß mit Senf und/oder Ketchup servieren.

Sharing is caring!

Gebackene Corn Dogs
Gebackene Corn Dogs
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
12 Mini-Corndogs 15 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Portionen Vorbereitung
12 Mini-Corndogs 15 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Gebackene Corn Dogs
Gebackene Corn Dogs
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
12 Mini-Corndogs 15 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Portionen Vorbereitung
12 Mini-Corndogs 15 Minuten
Kochzeit
20 Minuten
Zutaten
Portionen: Mini-Corndogs
Anleitungen
  1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen Backofen auf 200°C vorheizen.
  2. Mais- und Sojamehl mit den Gewürzen und dem Backpulver mischen.
  3. Milch und Senf dazugeben und kurz durchmischen.
  4. Würstchen auf Holzspieße stecken und mit dem Teig ummanteln.
  5. Würstchen auf das vorbereitete Backblech legen und etwa 20 Minuten backen.
Powered byWP Ultimate Recipe
Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.